Zurück zur Listenansicht

12.08.2020

Ein Wittenburger Kita-Kind mit Corona infiziert

Gesundheitsamt des Landkreises: Betrieb der Einrichtung geht weiter, 27 Kontaktpersonen in der Kita vorsorglich in Quarantäne

TAGAKTUELL
© Landkreis Ludwigslust-Parchim

 

In einem Kindergarten in Wittenburg im Landkreis Ludwigslust-Parchim  ist ein Corona-Fall aufgetreten. Infiziert hat sich ein Kind, das dort in einer Gruppe betreut wird. Zurzeit sind 25 Kinder und zwei Erzieherinnen sowie Kontaktpersonen aus dem familiären Umfeld des Kindes vorbeugend in Quarantäne. Tests erfolgen heute. Da sich nach Einschätzung des Gesundheitsamtes des Landkreises der Fall auf eine einzelne Kita-Gruppe bezieht, ist der weitere Betrieb der Kita nicht beeinträchtigt.

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Internetseite unter www.kreis-lup.de/corona.