Zurück zur Listenansicht

07.01.2019

Fachdienst Jugend sucht Pflegeeltern

Im Februar beginnt im Landkreis Ludwigslust-Parchim der nächste Kurs zur Vorbereitung auf das Bewerbungsverfahren

Der Fachdienst Jugend/Pflegekinderdienst des Landkreises Ludwigslust-Parchim sucht laufend interessierte Familien und auch Einzelpersonen und bietet diesen an, sich gemeinsam im Rahmen von Vorbereitungsseminaren über unterschiedlichste Fragen zur Aufnahme eines Pflegekindes zu informieren. Am 21. Februar beginnt wieder ein Kurs zur Vorbereitung von Interessenten auf die Aufgabe als Pflegepersonen.

Neben intensiven Einzelgesprächen gehören zur Vorbereitung auch der Wissenserwerb und Austausch in der Gruppe. Schwerpunkte der inhaltlichen Auseinandersetzung sind die Vermittlung von theoretischem Wissen, unter anderem über  rechtliche Grundlagen des Pflegekinderwesens, Wissen über Bindungstheorie, Integrationsphasen oder auch Biografiearbeit. Insbesondere setzen sich die Bewerber mit ihrer eigenen Motivation, ihren Stärken als Person und als Familie, ihren Vorstellungen, Grenzen und Anforderungen, die an sie gestellt werden, auseinander.

Jedes Kind bringt sein persönliches Schicksal, seine Lebensgeschichte, die oft von ihm und seinem Umfeld als sehr belastend empfunden wird, in seine Pflegefamilie mit. Oftmals erlebte Trennungs- und Verlusterfahrungen und/oder die Missachtung ihrer elementaren Grundbedürfnisse beeinträchtigen nicht selten die Entwicklung dieser Kinder. Auch langjährige Pflegeeltern werden im Rahmen der Seminare anschaulich über ihre Erfahrungen im Zusammenleben mit ihren Pflegekindern berichten und stehen den Teilnehmern als Gesprächspartner zur Verfügung.

Was bedeutet es im Alltag, eine Pflegefamilie zu sein?
Wie kann die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie gestaltet werden, ebenso der Kontakt zu Kindereinrichtungen, Schulen, Ärzten, Therapeuten und anderen Beteiligten?
Welche Rechte und Pflichten haben Pflegepersonen?
Welche Aufgaben nimmt der Fachdienst Jugend im Bereich der Vollzeitpflege wahr?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen setzen sich Pflegeelternbewerber bzw. Interessenten im Rahmen einer intensiven Vorbereitung auf die Aufnahme eines Pflegekindes auseinander. Nach erfolgreichem Abschluss des Bewerberverfahrens stehen die Pflegeeltern dem Fachdienst Jugend des Landkreises Ludwigslust-Parchim als Vollzeitpflegepersonen zur Verfügung.

Der Fachdienst Jugend sucht fortlaufend interessierte Menschen für diese vielfältige Aufgabe. Als zuständige Ansprechpartnerinnen im Bereich Pflegekinderwesen erreichen Sie

Bettina Haugg                      Tel. 03871 722-5164
Gabriele Dierkes                 Tel. 03871 722-5165
Petra Schröder                    Tel. 03871 722-5166
Marianne Steinhäuser       Tel. 03871 722-5163
Claudia Panknin                   Tel. 03871 722-5162

Die Terminvereinbarung zu einem ersten Informationsgespräch ist im Rahmen der Öffnungszeiten des Landkreises Ludwigslust-Parchim oder nach individueller Vereinbarung möglich.