Zurück zur Listenansicht

08.04.2020

Landrat: „Genießen Sie das Osterfest und bleiben Sie zu Hause“

Reisebeschränkungen zum Schutz vor weiterer Verbreitung des Corona-Virus verschärft: Regelungen gelten vom 10. April bis einschließlich 13. April 2020

Corona-Ostern
© NickyPe

Seit knapp vier Wochen befindet sich der Landkreis Ludwigslust-Parchim in einer Ausnahmesituation. Aufgrund der Corona-Krise gibt es viele Einschränkungen im öffentlichen Leben. Um die Ausbreitung des Corona-Virus weiterhin zu verlangsamen, hat die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern mit Blick auf das bevorstehende Osterfest weitere Regeln festgelegt.

Demnach sind den Bürgerinnern und Bürgern des Bundeslandes tagestouristische Ausflüge zu den Ostseeinseln (Usedom, Rügen, Hiddensee, Poel, Halbinsel Fischland Darß Zingst), in das Gebiet der an der Ostsee gelegenen Städte und Gemeinden, einschließlich der Sund- und Boddengewässer sowie der Haffe und Wieken, in die Stadt Waren an der Müritz, in die Ämter Malchow, Malchin am Kummerower See, Mecklenburgische Kleinseenplatte, Röbel-Müritz, Seenlandschaft Waren und in die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft untersagt. Diese Regelungen gelten von Freitag, 10. April 00.00 Uhr, bis einschließlich Ostermontag, 13. April 24.00 Uhr.

Landrat Stefan Sternberg appelliert noch einmal an die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ludwigslust-Parchim: „Wir haben schon in den vergangenen Wochen gezeigt, dass wir stark sind. Doch gerade jetzt während des Osterfestes wird noch einmal viel von uns allen abverlangt. Genießen Sie die Festtage und das lange Wochenende zu Hause in euren Kernfamilien, zu denen Kinder, Eltern und Großeltern wie auch Lebenspartner zählen. Ausflüge rund um Ihr Zuhause sind erlaubt. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad – alles kein Problem. Halten Sie sich an die Abstandsregeln und die Hygienehinweise, zur Sicherheit für uns alle. Ich wünsche allen LUPis ein schönes Osterfest.“

Das Bürgertelefon des Landkreises Ludwigslust-Parchim (03871 722-8800) ist an zwei Tagen während des Osterfestes zu erreichen: Am Sonnabend, 11. April, von 9 bis 12 Uhr wie auch am Ostermontag, 13. April, ebenfalls von 9 bis 12 Uhr.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation im Landkreis Ludwigslust-Parchim, eine Übersicht über häufig gestellte Fragen (FAQ), Hilfeangeboten, Telefon-Hotlines  und vieles mehr bieten wir auf der Internetseite www.kreis-lup.de/corona