Zurück zur Listenansicht

03.11.2020

17 neue Coronafälle im Landkreis LUP

Überwiegend Einzelfälle im Landkreis Ludwigslust-Parchim / 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 48,2

TAGAKTUELL
© Landkreis Ludwigslust-Parchim

Erneut sind die Infektionszahlen im Landkreis Ludwigslust-Parchim gestiegen. 17 weitere Coronainfektionen wurden dem Lagus MV gemeldet. Damit steigt die Zahl der Coronainfektionen seit Auftreten des ersten Falls am 14. März 2020 auf derzeit 462 Personen. Momentan liegt die Zahl der aktiven Coronafälle bei 174; 285 sind bereits nach einer Coronavirusinfektion genesen; drei Menschen sind an den Folgen einer Infektion verstorben. Bei zwei Infizierten ist derzeit eine stationäre Krankenhausbehandlung erforderlich. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Ludwigslust-Parchim derzeit bei 48,2. 

Von den 17 Neuinfektionen gehören vier zu dem Ausbruchsgeschehen bei der Firma Danish Crown. Damit steigt die Zahl der Coronafälle in diesem Bereich auf insgesamt 56 Mitarbeiter und drei Kontaktpersonen. Die vier Neuinfektionen waren bereits in Quarantäne. 

Bei den restlichen 13 Neuinfektionen handelt es sich um Einzelfälle. Rund 1100 Personen befinden sich im Landkreis Ludwigslust-Parchim derzeit in häuslicher Quarantäne.

 

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Internetseite des Landkreises unter www.kreis-lup.de/corona