Zurück zur Listenansicht

19.07.2019

Landkreis begrüßt Berufsstarter

22 neue Auszubildende bzw. Studierende in vier Ausbildungsberufen und zwei dualen Studiengängen werden von Landrat Stefan Sternberg in der Kreisverwaltung willkommen geheißen

2019-07-19_Landkreis begrüßt Berufsstarter
Eröffnung des neuen Ausbildungsjahres: die neuen Auszubildenden, Anwärter auf eine Beamtenlaufbahn sowie Studierenden mit Landrat Stefan Sternberg, der Personalamtsleiterin Heike Scholz, dem Personalratsvorsitzenden Heiko Neitzke, den Ausbildungsverantwortlichen Antje Schmedemann und Claudia Richter sowie Marco Lagoski, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung. © Landkreis Ludwigslust-Parchim

Der erste Schritt ins Berufsleben ist gemacht. Heute (19.07.2019) erhielten 22 Frauen und Männer von Landrat Stefan Sternberg ihren Arbeitsvertrag bzw. ihre Ernennungsurkunde im Kreistagssaal des Landratsamtes in Parchim. „Es liegen drei spannende Jahre vor Ihnen, nach denen Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag in der Tasche haben, wenn Ihre Leistungen stimmen“, sagt Landrat Sternberg und verweist mit Blick auf den demografischen Wandel darauf, dass die Kreisverwaltung in den kommenden Jahren qualifizierten Nachwuchs benötigt.

Fortan verstärken 13 Auszubildende, sechs Anwärter auf eine Beamtenlaufbahn sowie drei Studierende des dualen Studiengangs „Bachelor of Arts – Soziale Arbeit“ die Kreisverwaltung. Mit dem Beginn des Ausbildungsjahres 2019/2020 beschäftigt die Kreisverwaltung 55 Auszubildende und Studierende. Zu den bisher bekannten Ausbildungsberufen beziehungsweise Studiengängen ist ein neuer hinzugekommen. So wird in diesem Jahr erstmals wieder die Ausbildung Kaufmann für Büromanagement angeboten.

Eine Ausbildung bzw. ein duales Studium in der Kreisverwaltung sind nach wie vor sehr beliebt. Für das jetzt beginnende Ausbildungsjahr hatten sich rund 150 Frauen und Männer um einen Ausbildungsplatz oder einen dualen Studienplatz beworben.