Zurück zur Listenansicht

24.09.2020

Ein Coronafall in einer Tagespflege in Boizenburg

Die Kontaktpersonen – 13 Tagesgäste sowie vier Mitarbeiter – befinden sich bereits in Quarantäne / Aktuell sind 15 Menschen im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert

TAGAKTUELL
© Landkreis Ludwigslust-Parchim

In einer Tagespflege in Boizenburg wurde ein Tagesgast positiv auf das Coronavirus getestet. Vorsorglich wurden deshalb 13 Tagesgäste sowie vier Mitarbeiter der Tagespflege in Quarantäne geschickt. Der erste Test wurde durch das Gesundheitsamt des Landkreises Ludwigslust-Parchim bereits veranlasst; ein zweiter Test wird am kommenden Montag, 28. September, stattfinden. Der Träger der Tagespflege hat gemeinsam mit dem Team des Gesundheitsamtes auch die Pflegedienste über den Infektionsfall informiert. 

Die Gesamtzahl der Coronainfektionen liegt damit im Landkreis Ludwigslust-Parchim derzeit bei 162; aktuell sind 15 Personen aktiv infiziert; 145 Menschen sind seit Auftreten des ersten Falls am 14.03.2020 bereits genesen, zwei sind verstorben. 

Das Team des Gesundheitsamtes im Landkreis Ludwigslust-Parchim appelliert noch einmal an alle Bürgerinnen und Bürger, sich auch bei leichten Symptomen vorsorglich zu Hause aufzuhalten gegebenenfalls einen Test beim Hausarzt machen zu lassen. Des Weiteren gelten die RKI-Regeln: Abstand halten, Handhygiene, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Aufgrund der wieder steigenden Fallzahlen bittet das Gesundheitsamt von der Teilnahme an größeren Veranstaltungen abzusehen. 

Aktuelle Informationen sowie die derzeitigen Fallzahlen gibt es auf der Internetseite des Landkreises unter www.kreis-lup.de/corona.