Zurück zur Listenansicht

11.11.2020

Sechs neue Corona-Infektionen

Derzeit 131 aktive Fälle im Landkreis Ludwigslust-Parchim / 7-Tage-Inzidenz bei 37,8 / Mehr als 1200 Menschen in häuslicher Quarantäne

TAGAKTUELL
© Landkreis Ludwigslust-Parchim

Das Gesundheitsamt des Landkreises Ludwigslust-Parchim hat heute (11.11.2020) sechs neue Coronainfektionen an das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS MV) übermittelt. Derzeit gibt es 131 aktive Coronainfektionen im Landkreis, 14 weniger als am Vortag. Der Inzidenzwert sinkt auf 37,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, gestern lag dieser Wert bei 40,6.

Insgesamt haben sich seit Auftreten des ersten Coronafalls im Landkreis Ludwigslust-Parchim am 14. März dieses Jahres 555 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 421 Menschen sind wieder genesen (+20); eine stationäre Behandlung ist zurzeit bei einem Infizierten erforderlich; drei Menschen sind in Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

Am Dienstag (10.11.2020) fanden Coronatests bei einer Schulklasse des Gymnasialen Schulzentrums Dömitz statt. Die Testergebnisse aller 16 Kontaktpersonen des Gymnasialen Schulteils sind negativ ausgefallen. Ebenfalls gestern wurden 45 Kontaktpersonen der Kindertagesstätte „Vogelwäldchen“ in Grabow getestet. Auch hier waren alle Testergebnisse negativ.

Derzeit besteht im Landkreis Ludwigslust-Parchim bei mehr als 1200 Personen die Anordnung einer häuslichen Quarantäne.

Mehr Informationen zum Coronavirus gibt es auf der Internetseite www.kreis-lup.de/corona