Zurück zur Listenansicht

02.06.2020

Corona-Situation unverändert

Tageszusammenfassung für den 2. Juni 2020

TAGAKTUELL
© Landkreis Ludwigslust-Parchim

 

Bestätigte Corona-Infektionen / Todesfälle:
Im Landkreis Ludwigslust-Parchim wurden seit dem 17. Mai keine neuen Corona-Infektionen registriert. Damit beläuft sich die Anzahl positiv getesteter Menschen, die der Landkreis an das Landesamt für Gesundheit und Soziales gemeldet hat, weiterhin auf 80 (Stand 2. Juni, 16.00 Uhr).
78 Menschen sind seit Auftreten des ersten Infektionsfalls im Landkreis Ludwigslust-Parchim am 14. März genesen. Zurzeit befindet sich auch niemand mehr in Quarantäne.
An den Folgen einer Corona-Infektion sind im Landkreis Ludwigslust-Parchim bislang zwei Menschen verstorben.

Zur Arbeit der Testzentren:
Heute wurden in den Testzentren im Landkreis Ludwigslust-Parchim insgesamt 10 Menschen auf das Corona-Virus getestet. Seit dem 18. März bis einschließlich 2. Juni waren es insgesamt 1692 Personen.

Das Corona-Bürgertelefon
des Landkreises Ludwigslust-Parchim (03871 722-8800) ist montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar.
Für alle weiteren Verwaltungsangelegenheiten und -auskünfte einschließlich Informationen zu Öffnungszeiten bietet der Landkreis Ludwigslust-Parchim die Behördennummer 115 (oder mit Vorwahl 03871 115) an. Das Servicecenter Westmecklenburg ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Aktuelle Tagesmeldungen
zur Corona-Situation im Landkreis Ludwigslust-Parchim erfolgen ab dem 3. Juni angesichts der vergleichsweise entspannten Lage bis auf weiteres nicht mehr in dieser Form. Aktuelle Zahlen veröffentlicht der Landkreis weiterhin auf der Internetseite www.kreis-lup.de/corona
Eine umfassende Übersicht über alle Landkreise und kreisfreien Städten in Mecklenburg-Vorpommern bietet das Landesamt für Gesundheit und Soziales im täglichen Lagebericht unter www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie