Vorlesen
Inhalt

Der Verwaltungsvorstand

Leiter der Kreisverwaltung ist Landrat Stefan Sternberg. Als Verwaltungschef sind ihm die Bereiche Politik, Wirtschaft, Marketing und ÖPNV direkt zugeordnet. Im Verwaltungsvorstand, dem Führungsgremium der Kreisverwaltung, stehen ihm drei Beigeordnete zur Seite.

Landrat Stefan Sternberg

Stefan Sternberg ist Landrat des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Er hat dieses Amt seit dem 13.10.2018 inne und wurde am 10. Juni von den Bürgerinnen und Bürgern für eine Amtszeit von sieben Jahren gewählt.

Gebürtig stammt Stefan Sternberg, Jahrgang 1984, aus Grabow und lebt dort mit seiner Ehefrau und zwei Kindern. Er ist gelernter Handelsfachwirt mit Schwerpunkt Personalführung. Vor dem Amtsantritt als Landrat war Stefan Sternberg als hauptamtlicher Bürgermeister in Grabow tätig und als Leitender Verwaltungsbeamter für die Belange von 12 Gemeinden im Amt Grabow zuständig.

Als Landrat ist Stefan Sternberg Vorsitzender des Verwaltungsvorstandes und leitet die Kreisverwaltung mit mehr als 1300 Beschäftigten. Dem Landrat direkt zugeordnet sind die Geschäftsbereiche Politik, Marketing und Finanzen, mit dem Büro des Landrates/Kreistages und den Fachdiensten:

  • Gleichstellung, Generationen und Vielfalt
  • Finanzen und Beteiligungen
  • Recht, Kommunalaufsicht und Ordnung
  • Brand- und Katastrophenschutz.

Kontakt

  1. Wiebke da Cunha

    Büro des Landrates/ Kreistages
    Büroleiterin

  2. Sabine Fabriczek

    Vorstandskoordinatorin/ Beschwerdemanagement

  3. Paul Röpert

    Persönlicher Referent des Landrates

1. Stellvertreter des Landrates und Beigeordneter Lukas Völsch

Seit 1. Januar 2022 ist Lukas Völsch 1. Stellvertreter des Landrates des Landkreises Ludwigslust-Parchim und Beigeordneter.

Lukas Völsch, Jahrgang 1991, war seit 2018 als Persönlicher Referent des Landrates und stellvertretender Fachdienstleiter des Büros des Landrates in der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim tätig. Zuvor fungierte er seit April 2017 als Persönlicher Referent des 2. und 3. Beigeordneten. Vor Aufnahme der Referententätigkeit war er von 2012 bis 2017 in der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim als Sachbearbeiter Heimaufsicht tätig und hatte in dieser Zeit die Funktion eines landesweiten Multiplikators für die Effizienzsteigerung in der Pflege in Mecklenburg-Vorpommern inne.

Die Ausbildung in der Kreisverwaltung hatte Lukas Völsch 2009 nach dem Abitur am Friedrich-Franz-Gymnasium in Parchim begonnen und diese 2012 mit dem akademischen Grad Bachelor of Laws – Öffentliche Verwaltung an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege abgeschlossen.

Im Verwaltungsvorstand ist er zuständig für die Bereiche Unternehmenssteuerung Arbeit, Jugend und Kinder, Bau und Straßen- und Tiefbau und ÖPNV - konkret für die Fachdienste:

  • Sozialmanagement und Entgelte
  • Personal und Organisation
  • Jugend
  • Jobcenter Ludwigslust-Parchim
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Regionalmanagement und Kreisentwicklung
  • Bauordnung, Straßen- und Tiefbau
  • Metropolregion, Innovation und Projekte.

Ehrenamtlich war Lukas Völsch seit 2014 in der Gemeindevertretung der Gemeinde Karrenzin engagiert und wurde im Juni 2019 zum Bürgermeister dieser Gemeinde gewählt. Seit Oktober 2021 war Lukas Völsch 1. Stellvertreter des Amtsvorstehers des Amtes Parchimer Umland.

2. Stellvertreter und Beigeordneter Günter Matschoß

Seit 2011 im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist Günter Matschoß Beigeordneter im Verwaltungsvorstand des Landkreises Ludwigslust-Parchim und 2. Stellvertreter des Landrates Stefan Sternberg. 2015 ist er als Beigeordneter wieder gewählt worden.

Günter Matschoß, geboren 1954 in Herzberg (Elster) ist verheiratet und hat 2 Söhne. Von Beruf Baufacharbeiter mit Abitur absolvierte er ein Studium des Bauwesens in Cottbus mit dem Abschluss als Diplomingenieur.

Von 1990 bis 1994 war er als Bauamtsleiter im Landkreis Schwerin und anschließend als Leiter des Hoch- und Tiefbauamtes im Landkreis Parchim tätig. Hier wurde er 2008 Beigeordneter und Stellvertreter des Landrates.

Seit 2011 ist er im Verwaltungsvorstand des Landkreises Ludwigslust-Parchim und somit zuständig für die Geschäftsbereiche Bürgerservice, Verkehrsüberwachung, Geoinformation und Eigenbetrieb. Hier unterstehen ihm die Fachdienste

  • Gebäudemanagement und Zentrale Dienste
  • Rechnungs- und Gemeindeprüfung
  • Bürgerservice
  • Verkehrsüberwachung
  • Geschäftsstelle Gutachterausschuss
  • Vermessung und Geoinformation
  • Eigenbetrieb Rettungsdienst.

Kontakt

Ansprechpartner

Beigeordnete Heike Scholz

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist Heike Scholz Beigeordnete im Verwaltungsvorstand des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Am 5. März 2020 ist sie vom Kreistag Ludwigslust-Parchim zur Beigeordneten gewählt worden.

Heike Scholz, geboren 1961, ist diplomierte Verwaltungsfachfrau und begleitete als Führungskraft zwei Kreisgebietsreformen aktiv mit. In der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim war sie unter anderem Leiterin des Fachdienstes Jugend, seit 2016 stand sie den Fachdienst Personal und Organisation vor. Heike Scholz war ehrenamtliche 2. stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Bobzin.

Seit 2020 ist sie im Verwaltungsvorstand des Landkreises Ludwigslust-Parchim und somit zuständig für die Geschäftsbereiche Bildung, Soziales, Gesundheit, Verbraucherschutz, Natur und Umwelt. Hier unterstehen ihr die Fachdienste:

  • Veterinär- und Lebensmittelüberwachung
  • Bildung, kreisliche Schulen und Sport
  • Kreisvolkshochschule
  • Kreismusikschule
  • Soziales
  • Gesundheit
  • Immisissionsschutz/Abfall
  • Umwelt.

Ansprechpartnerin