Zurück zur Listenansicht

17.07.2020

Ausbildungsjahr beim Landkreis LUP startet

Landrat Sternberg begrüßte 19 Auszubildende und Studierende, die in wenigen Wochen in der Kreisverwaltung anfangen / Insgesamt bildet der Landkreis Ludwigslust-Parchim dann 60 Auszubildende und Studierende aus

05_Start_Ausbildungsjahr_2020
Mit weiteren 19 Auszubildenden und Studierenden, die Landrat Stefan Sternberg am Donnerstag (16.07.2020) begrüßte, lernen bzw. studieren jetzt insgesamt 60 junge Menschen beim Landkreis Ludwigslust-Parchim. © Landkreis Ludwigslust-Parchim

In wenigen Wochen beginnt für 19 junge Menschen die Ausbildung beziehungsweise das Studium beim Landkreis Ludwigslust-Parchim. Damit wächst die Zahl der Auszubildenden und Studierenden beim Landkreis auf insgesamt 60. Während einer kleinen Feierstunde zur Eröffnung des Ausbildungsjahres erhielten die neuen Auszubildenden und Studierenden am Donnerstag in Parchim von Landrat Stefan Sternberg ihre Berufsausbildungs- sowie Studienverträge.

Ob Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Büromanagement, Vermessungstechniker… die Vielfalt der Ausbildungsberufe beim Landkreis ist groß. In diesem Jahr starten auch wieder Studierende im dualen Studiengang „Bachelor of Arts – Soziale Arbeit“. Die Studierenden im Bereich „Bachelor of Laws – Öffentliche Verwaltung“ wurden heute zu Beamten auf Widerruf ernannt. Allen Neuzugängen wurden erstmalig Notebooks für die Zeit ihrer Ausbildung überreicht. Landrat Sternberg freut sich besonders, dass sich die Auszubildenden und Studierenden bei ihrer beruflichen Laufbahn für den Landkreis Ludwigslust-Parchim entschieden haben. „Sie haben eine gute Wahl getroffen. Sie arbeiten demnächst bei einem der größten Dienstleistungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern.“ Allen Neuzugängen wünschte Landrat Sternberg viel Erfolg, aber auch Ausdauer bei der Ausbildung.