Zurück zur Listenansicht

08.04.2020

Abfallwirtschaft: Feiertagsregelung beachten

Abfuhrtermine verschieben sich aufgrund der Osterfeiertage / Entsorgungsleistungen im Kreisgebiet weiter gewährleistet

ALP_Logo_mit_Logo_LK_web
© Abfallwirtschaftsbetrieb ALP

Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage verschieben sich die Abfuhrtage von Hausmüll-, Altpapier- und Biotonne sowie der Gelbe Wertstoffsäcke. Darauf macht der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ludwigslust-Parchim (ALP) aufmerksam. So wird der turnusmäßige Abfuhrtermin vom Karfreitag, 10.04.2020, am Sonnabend, 11.04.2020 nachgefahren. Am Ostermontag finden ebenfalls keine Leerungen statt. In der Woche nach Ostern verschieben sich die Abholtermine jeweils um einen Tag. Bitte denken Sie daran, dass die Abfalltonnen bzw. Gelben Säcke am Abfuhrtag bis spätestens 6.00 Uhr bereitzustellen sind, heißt es vom ALP.

In der Übersicht:

Feiertag /Wochentag

Ihr regulärer Abfuhrtermin    

wird gefahren am: 

Karfreitag

10.04.2020

11.04.2020

Ostermontag

13.04.2020

14.04.2020

Dienstag

14.04.2020

15.04.2020

Mittwoch

15.04.2020

16.04.2020

Donnerstag

16.04.2020

17.04.2020

Freitag

17.04.2020

18.04.2020

Tipp: Zur besseren Übersicht können Sie sich Ihren individuellen Abfallkalender auf der Internetseite des ALP unter www.alp.kreis-lup.de erstellen. Dieser berücksichtigt bereits alle Termine zur Feiertagsregelung. Auch mit der ALP Abfallkalender App sind Sie stets richtig informiert.

Die Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsbetriebes stehen Ihnen für Ihre Fragen auch per Telefon unter 03871-722 7000  zur Verfügung. Gern können Sie den Abfallwirtschaftsbetrieb auch per E-Mail unter alp@kreis-lup.de kontaktieren.

Die Entleerung von Hausmülltonnen, Biotonnen, Altpapiertonnen sowie die Sammlung der Gelben Säcke finden derzeit im gesamten Kreisgebiet bis auf weiteres regulär statt. Auch bei der Anmeldung und Sammlung von Sperrmüll, Abgabe von Grünabfällen an den Annahmestellen und Containerstellplätzen sowie bei der mobilen Schadstoffsammlung gibt es gegenwärtig keine Einschränkungen.

Die Wertstoffhöfe der ALBA Nord GmbH in Rom und Hagenow, der REMONDIS Mecklenburg GmbH in Ludwigslust sowie der OTTO DÖRNER Entsorgung GmbH in Holthusen bleiben voraussichtlich bis zum 19.04.2020 für private und gewerbliche Anlieferer geschlossen. Aber auch hier kann Grünschnitt weiterhin in den dafür bereitgestellten Containern entsorgt werden.