Zurück zur Listenansicht

02.07.2019

Waldbrand: Straßensperrungen

Straßensperrungen im Bereich Lübtheen

Zum Schutz der Bevölkerung und zur Unterstützung der Einsatzkräfte im Katastrophenfall des Waldbrandes bei Lübtheen wurden folgende Straßensperren eingerichtet:

  • Die L06 ist zwischen Jessenitz und Vielank gesperrt.
  • Die Zuwegungen nach Jessenitz-Werk und Trebs sind gesperrt.
  • Die Zuwegungen nach Alt Jabel sind jeweils ab Ortseingang gesperrt.

Da im Rahmen der Brandbekämpfung weitere Gerätetechnik in der Region zum Einsatz kommen wird, ist im Verlauf des Tages mit weiteren Sperrungen zu rechnen.

Es kann immer wieder zu Detonationen in dem Waldstück kommen. Für die Einsatzkräfte besteht ein Sicherheitsabstand von 1000 Metern. Das Betreten der Waldfläche ist strikt verboten. Es besteht Lebensgefahr.

Für Anwohner wurde ein Bürgertelefon unter  038855 / 78744 eingerichtet.

Weitere Informationen folgen.