Zurück zur Listenansicht

30.06.2019

Feuer auf benachbartes Waldstück ausgeweitet

Feuerwehren sind alarmiert / Technische Einsatzleitung wird hochgefahren

Der Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Lübtheen hat sich ausgeweitet. Das Feuer hat ein benachbartes Waldstück erreicht, teilt die Kreiswehrführung heute am frühen Nachmittag (30.06.2019) mit. Gegenwärtig besteht für die umliegenden Ortschaften keine Gefahr.
Mehrere Feuerwehren sind zur Bekämpfung des Brandes in Einsatz. Die Technische Einsatzleitung wurde wieder hochgefahren. Zur Versorgung der Einsatzkräfte ist der DRK-Betreuungszug Ludwigslust des Katastrophenschutzes alarmiert.
Aktuell wurde mit der Bewässerung der Ringstraße auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz begonnen. Weitere Maßnahmen werden zurzeit vor Ort beraten. Da es sich bei dem Gebiet um eine munitionsbelastete Fläche handelt, besteht für alle Einsatzkräfte ein Sicherheitsabstand von 1000 Metern.
Weitere Informationen folgen im Laufe des Tages.