Zurück zur Listenansicht

20.04.2021

Jetzt Impftermin für Boizenburg und Sternberg sichern

Impfstart am 27. April: Hotline des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist zuständig für Terminvergabe

Impftermine mit AstraZeneca frei
© pixabay

Nachdem am heutigen Dienstag (20.04.2021) in Hagenow das nächste Impfzentrum des Landkreises Ludwigslust-Parchim eröffnet wurde, geht es in der kommenden Woche in der Fläche weiter. Ab dem 27. April 2021 werden in Boizenburg und Sternberg Impfteams vor Ort sein. Für den Standort Boizenburg gibt es mehr als 300 freie Termine für die Erstimpfung, für den Standort Sternberg sind es mehr als 600 Termine. Allen Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises, die laut Ständiger Impfkommission (Stiko) jetzt an der Reihe sind, können sich ab sofort über die Impfhotline Mecklenburg-Vorpommern (Tel. 0385 20271115) und über die Internet-Terminvergabe des Landes www.corona-impftermin-mv.de einen Termin sichern.

Bislang unterhält der Landkreis Ludwigslust-Parchim Impfzentren in Parchim und Ludwigslust. Des Weiteren wird in den Krankenhäusern in Ludwigslust und Crivitz geimpft. Mobile Impfteams waren bislang verstärkt in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie zur Impfung von Erzieherinnen und Erziehern sowie Grundschullehrerinnen und -lehrern im Einsatz.

Insgesamt wurden im Landkreis Ludwigslust-Parchim bislang 47.198 Impfungen gesetzt (Stand: 19.04.2021). Darunter sind insgesamt 8733 AstraZeneca-Erstimpfungen (davon wurden 1600 AstraZeneca-Impfdosen an Hausärzte im Landkreis abgegeben) und insgesamt 38.465 Impfungen des Impfstoffs von Biontech/Pfizer. Mit diesem Impfstoff wurden bislang 25.922 Erstimpfungen und 12.543 Zweitimpfungen gesetzt.