Metropolregion Hamburg

Metropolregion Hamburg
© Metropolregion Hamburg

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim ist seit 2012 Mitglied der Metropolregion Hamburg. War zunächst nur das Gebiet des Altkreises Ludwigslust Teil der Metropolregion, gehört mit Wirkung zum 1.März 2017 nunmehr der ganze Landkreis dazu.

Die Metropolregion Hamburg gehört zu den wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas. Hier leben und arbeiten mehr als fünf Millionen Menschen im Schnittpunkt der wichtigsten europäischen Verkehrsachsen zwischen Skandinavien, West-, Ost- und Südeuropa.

Die Metropolregion Hamburg umfasst nach der Erweiterung von 2017 neben der Freien und Hansestadt Hamburg 20 (Land)Kreise bzw. kreisfreie Städte (neu auch die Landeshauptstadt Schwerin) in den Ländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Die vier genannten Bundesländer sind ebenfalls Träger der Kooperation. 12 Gründungsmitglieder der Initiative pro Metropolregion (Kammern und Sozialpartner) sind als Vertreter der Wirtschaft in die Kooperation eingetreten.

Die Gremien der Metropolregion Hamburg sind der Regionsrat (16 Mitglieder) als oberes Beschlussgremium, der koordinierende und steuernde Lenkungsausschuss (18 Mitglieder) und die vom Lenkungsausschuss eingesetzten Facharbeitsgruppen zu den Themenfeldern Wirtschaft, Tourismus, Bildung, Siedlungsentwicklung, Naturhaushalt, Verkehr, Klimaschutz und Energie, sowie Geodaten. Dem Regionsrat beigeordnet sind je ein Beirat der Kommunen und der Unternehmen. Nur bei Bedarf tritt eine Versammlung aller 36 Träger zusammen.

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim ist auch Mitgesellschafter der Hamburg Marketing GmbH. Sie vermarktet die Metropolregion unter der Marke Hamburg auch international.

Facharbeitsgruppen

Die Facharbeitsgruppen unterstützen den Lenkungsausschuss der Metropolregion Hamburg bei seinen Aufgaben und sorgen mit der Erörterung aktueller und strategischer Themen und der Initiierung von Projekten für eine Bereicherung der Kooperation. Unter dem Dach der Metropolregion Hamburg arbeiten acht Facharbeitsgruppen.

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim ist in diesen Facharbeitsgruppen mit folgenden Personen vertreten:

Bildung

Rainer Pekram
Fachdienst Bildung, Kultur und Sport
Tel.: 03871 722-4000
E-Mail: rainer.pekram@kreis-lup.de

Geodaten

Das Koordinierungsgremium GDI-MRH organisiert die Kooperation der Mitglieder zum Aufbau einer gemeinsamen Geodateninfrastruktur in der Metropolregion Hamburg.
Ziele der GDI-MRH sind die

  • Verfügbarkeit von Geobasis- und Geofachinformationen in der MRH
  • Stärkung des Standortes Metropolregion Hamburg
  • Unterstützung der Länder übergreifenden Zusammenarbeit durch
    Schaffung eines gemeinsamen Geoportals im Internet
  • Bereitstellung von Geodatendiensten
  • Verwendung einheitlicher Standards
  • Verknüpfung der Geodaten der Länder, Kreise und Kommunen entsprechend der GDI-DE-Grundsätze / INSPIRE.

 

 

Ulrich Frisch
Fachdienst Vermessung und Geoinformation 
Tel.: 03871 722-6200
E-Mail: ulrich.frisch@kreis-lup.de

Klimaschutz und Energie

Joachim Müller
Fachdienst Regionalmanagement und Europa
Tel.: 03871 722-6000
E-Mail: joachim.mueller@kreis-lup.de

Naturhaushalt

Jochen Krippenstapel
Fachdienst Natur- und Umweltschutz
Tel.: 03871 722-6800
E-Mail: jochen.krippenstapel@kreis-lup.de

Siedlungsentwicklung

Torsten Obst
Fachdienst Regionalmanagement und Europa
Tel.: 03871 722-6002
E-Mail: torsten.obst@kreis-lup.de

Tourismus

Ilka Rohr
Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin
Tel.: 0385 59189873
E-Mail: i.rohr@mecklenburg-schwerin.de

Verkehr

Gundolf Landsberg
Fachdienst Regionalmanagement und Europa
Tel.: 03871 722-6003
E-Mail: gundolf.landsberg@kreis-lup.de

Wirtschaft

Berit Steinberg
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH
Tel.: 03874 62044-0
E-Mail: steinberg@invest-ludwigslust.de


 
Urheber der Bilder

Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:
www.mediaserver.hamburg.de / J. Modrow
Hintergrundbild: Landkreis Ludwigslust-Parchim / Günter Schulz