1. 115-Logo Bild-265 Quelle BMI_jpg
    Typisch LUP
    Behördennummer 115: Wir geben Antworten

    Eine Telefonnummer für (fast) alle Behörden-Belange – das bietet die 115. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim erhalten Bürgerinnen und Bürger auf diesem schnellen Wege kompetente Auskünfte zu den häufigsten Verwaltungsdienstleistungen, unabhängig davon, welche Behörde zuständig ist.

    > Mehr über die 115

  2. banner_einfachmalraus
    66 Ausflugsziele in der Metropolregion entdecken
    Alltag raus, Grün rein

    Unter dem Motto #einfachmalraus startet in diesem Jahr die Ausflugssaison in der Metropolregion Hamburg. Mit ausgewählten Tipps für Erlebnisse im Grünen lädt die Region zu spontanen Ausflügen ein. Mehr Informationen zu allen 66 Ausflugszielen - darunter auch drei Angebote im Landkreis Ludwigslust-Parchim - gibt es  hier

  3. Elbphilharmonie mit Queen Mary 2
    Typisch LUP
    Metropolregion Hamburg: eine starke Gemeinschaft

    Eine der buntesten, schönsten und stärksten Regionen Deutschlands – mehr als 1000 Orte, 20 Landkreise/kreisfreie Städte, vier Länder, eine Region – das ist die Metropolregion Hamburg. Ein Teil davon ist der Landkreis Ludwigslust-Parchim.

    > Mehr zur Metropolregion

  4. Zarrentin Schaalsee-Fischer
    Typisch LUP
    Lebensqualität pur für Einwohner und Gäste

    Wasserreich und voller Naturschönheit ist der Landkreis Ludwigslust-Parchim. Dafür stehen zum Beispiel die Naturparke Sternberger Seenlandschaft und Nossentiner/Schwinzer Heide, die Lewitz und die UNESCO-Biosphärenreservate Schaalsee und Flusslandschaft Elbe M-V - Lebensqualität pur für Einwohner und Gäste.

  5. Ludwigslust Schloss 2011
    Typisch LUP
    Barockes Glanzlicht in Ludwigslust

    Schloss Ludwigslust, einst Residenz der mecklenburgischen Herzöge, bildet den Mittelpunkt einer spätbarocken Stadtanlage. Das Ensemble von Schloss, Park und Stadt ist einmalig in Norddeutschland und als "kleines Versailles des Nordens" ein wahrer Besuchermagnet.

  6. Parchim Schuhmarkt
    Typisch LUP
    Kreisstadt Parchim: Tradition & Moderne

    Parchim mit knapp 17.000 Einwohnern ist die Kreisstadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Bekannt ist die Stadt an der Elde für die Verbindung von Tradition, Natur und Moderne. Mittelalterliche Bausubstanz und Technologiezentren sind hier ebenso zu finden wie Naturschutzgebiete und modernste Verkehrsinfrastruktur.

1/6

Gesundheitsangebote

Tag der offenen Tür im Fachdienst Gesundheit

Der Fachdienst Gesundheit stellt sich am Mittwoch, 18. Oktober 2017, in der Zeit von 13 bis 16 Uhr in seinen Räumen im Landratsamt Ludwigslust in der Garnisonsstraße 1 vor. An diesem Tag haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich rund um das Thema Gesundheit beraten zu lassen. Es können Fragen zum Betreuungsrecht und zu Vorsorgevollmachten, zum Behindertenrecht, zu psychischen Erkrankungen, zum Impfstatus, zur Zahngesundheit und zur Gesundheit von Kindern und  Jugendlichen gestellt werden sowie zur Hygiene und Umweltmedizin. Im Rahmen des Gesundheitstages werden Seh-und Hörtest,  Blutdruckmessungen, hygienisches Händewaschen unter Schwarzlicht und die Auffrischung der nach STIKO empfohlenen Impfungen sowie die Grippeschutzimpfung angeboten. Bitte Impfausweis nicht vergessen. Zudem erwartet die Besucher eine Tombola. Zusätzlich hält der Fachdienst Gesundheit ein Angebot des Kompetenzzentrums für Menschen mit Hör-und Sehbehinderungen bereit. Dort werden allgemeine  Fragen rund um das Thema Schwerhörigkeit wie Ursachen, Lösungen und Kosten behandelt.

Landkreis lädt ein

Wochen der Gemeindepsychiatrie

Eröffnet wurde der zweiwöchige Veranstaltungsreigen am Montag, 9. Oktober 2017, mit der Ausstellung „Wie sehe ich mich? – Betroffene malen, zeichnen, fotografieren… aus ihrem Leben“. Die Wochen der Gemeindepsychiatrie wollen Betroffene nutzen um mit anderen Interessierten ins Gespräch zu kommen. Bis zum 20. Oktober gibt es verschiedene Veranstaltungen, eine Ausstellung, Vorträge, eine Betroffene liest aus ihren Büchern und eine Filmvorführung mit anschließendem Gespräch.

Stimme abgeben

Ziegendorfer Verein
für Engagementpreis nominiert

Deutscher Engagement PreisWebsticker_250x250-versal
© Deutscher Engagement Preis

Der Verein Neues Landleben e. V. aus Ziegendorf ist  für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Der Verein macht sich in der Dorfentwicklung stark und setzt sich für die Verschönerung des Dorfes sowie den Erhalt der Artenvielfalt ein. Zudem investiert die Dorfgemeinschaft in die Förderung der Bildung für Kinder in den Bereichen Natur, Umwelt und Sport. Der Ziegendorfer Verein ist einer von acht Nominierten in Mecklenburg-Vorpommern. Bundesweit haben rund 680 Projekte die Chance auf den Publikumspreis, der mit 10 000 Euro dotiert ist. Die Online-Abstimmung ist bis zum 20. Oktober 2017 möglich.


Urheber der Bilder

Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

 

Bundesministerium des Innern
Landkreis Ludwigslust-Parchim
Metropolregion Hamburg

 

Hintergrundbild: © Landkreis Ludwigslust-Parchim

LUP - Teil der Metropolregion Hamburg
108_D_4c_Logo_MRH

Der Landkreis LUP ist seit 2012 Mitglied der Metropolregion Hamburg - mit fünf Millionen Einwohnern eine der wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas.