Stabsstelle Bildung, Kultur und Sport

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim ist nach dem Schulgesetz M-V Träger von insgesamt 19 Schulen (Gymnasien, Gesamtschulen, Förderschulen) und eines Regionalen Beruflichen Bildungszentrums. Daraus ergibt sich die Verpflichtung, insbesondere die Schulgebäude und –anlagen zu erhalten, das Verwaltungs- und Hilfspersonal der Schulen zu stellen und den Sachbedarf des Schulbetriebs zu decken. Die Stabsstelle  Bildung, Kultur und Sport ist daher Ansprechpartner der kreislichen Schulen, wenn es um die Aufgaben aus der Schulträgerschaft geht.
Der Landkreis Ludwigslust-Parchim ist für die so genannte Schulentwicklungsplanung sowie für das Schulnetz im gesamten Territorium zuständig. Diese Aufgabe ist in der Stabsstelle Bildung, Kultur und Sport angesiedelt.
Darüber hinaus werden hier Fragen des Schul- und Internatslastenausgleiches bearbeitet.

Die Stabsstelle Bildung, Kultur und Sport ist ebenso für das Kreismedienzentrum mit seinem Standort in Parchim zuständig.

Ein wichtiger Aufgabenbereich ist die Kultur- und Sportförderung im Landkreis Ludwigslust-Parchim, die im Rahmen der von dem Kreistag beschlossenen finanziellen Mittel auf der Basis kreislicher Förderrichtlinien erfolgt.

In der Stabsstelle Bildung, Kultur und Sport ist die Geschäftsstelle des Vereins Mahn- und Gedenkstätten im Landkreis Ludwigslust-Parchim e.V. integriert.