Handlungsfeld: Starker Wirtschaftsstandort

Strategisches Ziel: Die Tourismuswirtschaft nutzt ihre Potenziale.


Projektbeispiel (laufendes Projekt)                   Ideeenpool

 

Teilziel 1: Die Qualität der touristischen Infrastruktur ist bedarfsgerecht entwickelt und gesichert.

Förderung der verkehrlichen Erreichbarkeit und der Attraktivität touristischer Anziehungspunkte

  • ÖPNV- und SPNV-Erreichbarkeit touristischer Anziehungspunkte innerhalb des Kreises und über die Kreisgrenzen (z. B. von Hamburg und Berlin) verbessern
    Rundbus Plauer See (Neustrelitzer Verkehrsbetriebe + Mitfinanzierung Stadt)Biosphären-BahnhofDigitale Informationspunkte

  • Ausbau der wassertouristischen Infrastruktur mit Vernetzung über die Landkreisgrenzen
    Kurs Elbe
  • Bedarfsgerechter Ausbau des Wander-, Rad- und Reitwegenetzes mit Lückenschluss

  • Umsetzung des regionalen Radwegekonzepts Westmecklenburg (Alltags- und touristische Radwege verbinden)

  • Ausbau der Fahrradwege entlang der Wasserstraßen
    Förderprogramm zum Ausbau der Radwege entlang der Wasserstraßen nutzen
    Radwegeapp entwickeln; zentraler Informationspunkt (Internetseite mit GIS) für Radwege

  • Unterstützung des gesundheitsorientierten Infrastrukturausbaus für Erholung, Wellness, Fitness und Prävention

  • Werbewirksame Reaktivierung der Südbahnstrecke  Parchim – Malchow zur Verbesserung der Erreichbarkeit touristischer Zentren im Landkreis

  • Hinwirken auf das Schließen von Lücken in der Mobilfunkversorgung, insbesondere im Interesse des Tourismus

 

Urheber der Bilder

Auf dieser Seite werden Bilder/Grafiken von folgenden Urhebern genutzt:
www.mediaserver.hamburg.de / imagefoto.de
VLP