Erneuerung Liegenschaftskataster

Den Bereich Katastererneuerung kann man grundsätzlich in 3 Schwerpunktbereiche gliedern:

    ALKIS®-Einrichtung
    Erneuerung des Liegenschaftskatasters, Verbesserung der geometrischen Qualität der ALK
    Aktualisierungen (Gebäude, Nutzungsarten, Lagebezeichnungen,)

1. ALKIS®-Einrichtung

Beschreibung Projekt AAA®

Die Vermessungs- und Katasterverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland haben die Aufgabe, raumbezogene Basisinformationen (Geobasisdaten) für Verwaltung, Wirtschaft und private Nutzer zu erfassen, dokumentieren und aktuell zu führen (und zwar zunehmend in digitaler Form).

ALKIS® als Teilprojekt innerhalb von AAA®

Die  bundesweite Einrichtung von ALKIS® geht auf den AdV-Beschluss vom Oktober 2000 zurück.

Die ALKIS®-Einrichtung ist in drei Phasen einzuteilen.

Die erste Phase der  ALKIS®-Einrichtung beinhaltete die Vormigration mit der Vorbereitung und Aufbereitung der ALB- und ALK-Daten.   In der zweiten Phase erfolgte die eigentliche Migration mit der Überführung der ALB_ und ALK-Daten nach ALKIS® sowie die anschließende Umstellung auf das Lagebezugssystem ETRS89/UTM. Mit der Nachmigration begann die dritte Phase.  Hier werden die migrierten ALKIS®-Daten mit der EQK nachbearbeitet.


2. Erneuerung des Liegenschaftskatasters und Verbesserung der geometrischen Qualität der ALK-Grundstufe

Durch die Digitalisierung der analogen Flurkarten im Rahmen der Erstellung der ALK-Grundstufe ist eine Identität zwischen dem vorhandenen Katasterzahlenwerk und dem nunmehr digital geführten Katasterkartenwerk in der Regel nicht gegeben. Hinzu kommt, dass die geometrische Genauigkeit der ALK-Grundstufe in vielen Bereichen nicht den Anforderungen an ein Geobasisinformationssystem entspricht.


3. Aktualisierungen (Gebäude, Nutzungsarten, Lagebezeichnungen,...)

Die Führung des Liegenschaftskatasters ist im Gesetz über das amtliche Geoinformations- und Vermessungswesen (Geoinformations- und Vermessungsgesetz – GeoVermG M-V) geregelt. § 22 legt hier die Aufgabenstellung und den Inhalt des Liegenschaftskatasters fest.

Gesetzliche Grundlagen

GeoVermG   VermKostVO   GeoZG

BodSchaetzG   VwKostVO   BauVorlVO