Deutschstämmige Aussiedler

Allgemeine Hinweise

Aufgabe der Aussiedlerbehörde ist es,

  1. Aufnahme, Eingliederung und Integration von Spätaussiedlern im Landkreis
  2. Feststellung des Vertriebenenstatus

Ansprechpartner

SB Staatsangehörigkeit (Standort Ludwigslust)

Herr Thomas Pietz

Raum: C126
Telefon: 03871 722-3019
Fax: 03871 722-77-3019
E-Mail: thomas.pietz@kreis-lup.de

Gesetzliche Grundlage

* Zuwanderungsgesetz - in Kraft getreten am 1. Januar 2005

* Bundesvertriebenengesetz vom 02.06.1993, zuletzt geändert durch Art. 6 G vom 30.07.2004
   (Gesetz über die Angelegenheiten der Vertriebenen und Flüchtlinge)

* Aufnahme ausländischer Flüchtlinge - Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlAG) -

Hintergrundinfo

Die Prüfung des Vertriebenenstatus erfolgt nur auf Antrag einer Behörde z.B. von der Rentenversicherungsanstalt.