1. Kreiserntefest 2016 in Prislich
    Auf zum Kreis-Erntefest am Sonnabend in Lübtheen!

    Großer Festumzug mit 40 Schaubildern, Handwerker- und Bauernmarkt, Gottesdienst, Blasmusik, Erntekronenwettbewerb - das Kreiserntefest am 23. September in Lübtheen bietet beste Unterhaltung. Das vom Bauernverband, vom Landkreis und von der Stadt organisierte Spektakel beginnt um 10 Uhr und endet mit dem Ernteball, Einlass ab 18 Uhr.

    Das komplette Programm

  2. 115-Logo Bild-265 Quelle BMI_jpg
    Typisch LUP
    Behördennummer 115: Wir geben Antworten

    Eine Telefonnummer für (fast) alle Behörden-Belange – das bietet die 115. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim erhalten Bürgerinnen und Bürger auf diesem schnellen Wege kompetente Auskünfte zu den häufigsten Verwaltungsdienstleistungen, unabhängig davon, welche Behörde zuständig ist.

    > Mehr über die 115

  3. banner_einfachmalraus
    66 Ausflugsziele in der Metropolregion entdecken
    Alltag raus, Grün rein

    Unter dem Motto #einfachmalraus startet in diesem Jahr die Ausflugssaison in der Metropolregion Hamburg. Mit ausgewählten Tipps für Erlebnisse im Grünen lädt die Region zu spontanen Ausflügen ein. Mehr Informationen zu allen 66 Ausflugszielen - darunter auch drei Angebote im Landkreis Ludwigslust-Parchim - gibt es  hier

  4. Elbphilharmonie mit Queen Mary 2
    Typisch LUP
    Metropolregion Hamburg: eine starke Gemeinschaft

    Eine der buntesten, schönsten und stärksten Regionen Deutschlands – mehr als 1000 Orte, 20 Landkreise/kreisfreie Städte, vier Länder, eine Region – das ist die Metropolregion Hamburg. Ein Teil davon ist der Landkreis Ludwigslust-Parchim.

    > Mehr zur Metropolregion

  5. Zarrentin Schaalsee-Fischer
    Typisch LUP
    Lebensqualität pur für Einwohner und Gäste

    Wasserreich und voller Naturschönheit ist der Landkreis Ludwigslust-Parchim. Dafür stehen zum Beispiel die Naturparke Sternberger Seenlandschaft und Nossentiner/Schwinzer Heide, die Lewitz und die UNESCO-Biosphärenreservate Schaalsee und Flusslandschaft Elbe M-V - Lebensqualität pur für Einwohner und Gäste.

  6. Ludwigslust Schloss 2011
    Typisch LUP
    Barockes Glanzlicht in Ludwigslust

    Schloss Ludwigslust, einst Residenz der mecklenburgischen Herzöge, bildet den Mittelpunkt einer spätbarocken Stadtanlage. Das Ensemble von Schloss, Park und Stadt ist einmalig in Norddeutschland und als "kleines Versailles des Nordens" ein wahrer Besuchermagnet.

  7. Parchim Schuhmarkt
    Typisch LUP
    Kreisstadt Parchim: Tradition & Moderne

    Parchim mit knapp 17.000 Einwohnern ist die Kreisstadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Bekannt ist die Stadt an der Elde für die Verbindung von Tradition, Natur und Moderne. Mittelalterliche Bausubstanz und Technologiezentren sind hier ebenso zu finden wie Naturschutzgebiete und modernste Verkehrsinfrastruktur.

1/7

Wahllokale ab 8 Uhr geöffnet

Bundestagswahl
am 24. September

© PS.Werbung & Verlag, Schwerin

Am 24. September 2017 wird der Bundestag zum 19. Mal gewählt. Am Wahltag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr sind alle Wahlberechtigten aufgerufen zur Wahl zu gehen. Wer an diesem Tag verhindert ist, hat auch die Möglichkeit per Briefwahl zu wählen. Ein entsprechender Antrag kann bei der Gemeindewahlbehörde in den Amts- und Stadtverwaltungen gestellt werden oder findet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte.

Weitere Informationen zum Thema Bundestagswahl 2017 bietet das  Internetportal des Landkreises auf der Seite des Kreiswahlleiters . Auf dieser Seite finden Sie Amtliche Bekanntmachungen und sonstige Informationen der Kreiswahlleiter rund um die Wahl, die Kontaktdaten der Kreiswahlleiter und weiterführende Links.

Des Weiteren bietet die Seite der Landeswahlleiterin unter www.wahlen.m-v.de umfangreiche Informationen sowie am Wahltag nach 18.00 Uhr aktuelle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen in M-V.

Stimme abgeben

Chance zur Mitgestaltung unseres Landes nutzen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 24. September 2017 sind Sie aufgerufen, Ihre Stimme abzugeben. Dann wird ein neuer Bundestag gewählt. Welchen Kurs die Bundesrepublik in den vier kommenden Jahren einschlägt, liegt in Ihren Händen. In einer gelebten parlamentarischen Demokratie wählen die Bürgerinnen und Bürger ihre Volksvertreter selbst.

Das Wahlrecht gehört zu unseren Grundrechten, welche die Basis unserer demokratischen Grundordnung sind. Diese Grundrechte sind keinesfalls eine Selbstverständlichkeit, wie ein Blick auf die aktuelle weltweite Entwicklung oder in die deutsche Geschichte zeigt.

Wir haben das große Glück in einem sozialen und demokratischen Rechtsstaat zu leben. In einem Staat, der unsere Rechte nicht mit Füßen tritt, sondern diese als oberstes Gebot des gesellschaftlichen Miteinanders begreift. Gut, dass wir auf eine gefestigte, wehrhafte Demokratie bauen können. Sie auszugestalten, mit Leben zu erfüllen, sollte jedem am Herzen liegen. In diesem Sinne kommt dem Wahlrecht besondere Bedeutung zu.

Liebe Wahlberechtige im Landkreis Ludwigslust-Parchim,

nutzen Sie Ihre Chance zur Mitgestaltung unseres Landes. Gehen Sie zur Wahl, um einem Direktkandidaten Ihres Wahlkreises sowie einer zur Wahl zugelassenen Partei Ihre Stimme zu geben. Sagen Sie „Ja!“ zu einem weltoffenen und toleranten Deutschland.

Ihr Landrat
Rolf Christiansen


Urheber der Bilder

Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

 

Bundesministerium des Innern
Landkreis Ludwigslust-Parchim
Metropolregion Hamburg

 

Hintergrundbild: © Landkreis Ludwigslust-Parchim

LUP - Teil der Metropolregion Hamburg
108_D_4c_Logo_MRH

Der Landkreis LUP ist seit 2012 Mitglied der Metropolregion Hamburg - mit fünf Millionen Einwohnern eine der wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas.